Die richtige Vorsorge für den Folgeschaden nach einem Feuer-, Leitungswasser- oder Einbruchdiebstahlschaden wird erst durch eine passende Betriebsunterbrechungsversicherung gewährleistet. Fixkosten und auch der entgangene Gewinn wird durch massgeschneiderte Lösungen mit der richtig gewählten Haftungszeit abgedeckt.
Für freie Berufe, Einzel- oder auch Kleinunternehmen kann erforderlichenfalls diese Deckung, bei Ausfall des Verantwortungsträgers durch Krankheit oder Unfall erweitert werden.